Auf PULS 4 gibt es aus jeder Gruppenphase der UEFA Champions League ein Spiel live zu sehen sowie die Highlights aus den anderen Spielen in einer Aufzeichnung. Der Sport-Moderator Christian Nehiba berichtet auf PULS 4 ab heute live aus dem brandneuen UEFA Champions League Studio. Doch begonnen hat die Entstehung des UEFA Champions League Studios bei dem Studiodesigner Jürgen Hassler und dem Studiobauer Wolfgang Engel. Der PULS 4 Produktionsleiter Philipp Tirman weiß, wieviel Zeit die Planung und Produktion eines neuen Fernsehstudios in Anspruch nimmt und ist von Beginn an für das "feinste Projekt von PULS 4" verantwortlich. Das Studio wurde mit 30.000 LED´s, 62 Scheinwerfern, 18 Moving Lights, 872 m2 Stoff, 15.249 Schrauben, 650 m2 Plattenwerkstoff und vielem mehr ausgestattet. Philipp Tirman zeigt "WIFF! Österreich" wie der Aufbau eines Fernsehstudios abläuft und welche Probleme dabei entstehen könnten.Wie entsteht ein Fernsehstudio? Was muss man dabei beachten? Wie sehen die Vorbereitungen dafür aus? Welche Materialien werden dazu benötigt? Welche Probleme können entstehen? Wieviel Zeit nimmt die Planung und Produktion eines Studios in Anspruch? Wie sieht das UEFA Champions League Studio am Ende aus?