Es ist 4 Meter 88 lang, 5,5 cm dick und ein bis drei Meter über dem Becken - für viele sind spektakuläre Sprünge vom Brett ins Becken eine echte Mutprobe. Für unsere beiden Splashdiving-Profis aber kein Problem. Sie zeigen uns, wie man den perfekten Sprung im Swimming Pool hinbekommt.Was ist notwendig für den perfekten Sprung? Was ist die perfekte Technik? Was ist besser - Anlauf oder federn? Welche Rolle spielt dabei das Gewicht? Gibt es noch andere Geheimtricks? Warum sollte man sich die Beine rasieren?