Tod und Krankheit sind für die Pathologin Maria Grünbaum alltäglich, doch andere Mensche finden diesen Job anstoßend. Maria Grünbaum erlebt wiederholt, dass Bekannte abschreckend auf ihren Beruf reagieren. Maria sieht jedoch gerne in das Innere eines Menschen und untersucht Krankheiten sowie ihre Ursachen. Sie ist daran interessiert, die wahre Todesursache der Patienten heraus zu finden und übt ihren Job mit Leidenscahft aus.Wie sieht der Arbeitsalltag einer Pathologin aus? Wieso möchte man als Pathologin tätig sein? Was kann jemanden daran reizen täglich mit Leichen zu arbeiten? Wie reagieren die Mitmenschen auf diesen außergewöhnlichen Beruf?