Ob "Liebling" oder "Schatz", "Baby" oder "Hase" - jeder hat seinen eigenen Kosenamen für den Liebsten. Aber warum verwenden wir überhaupt Kosenamen, und was sagen sie auch über uns aus? Wir haben herausgefunden, was wirklich hinter den Kosenamen steckt. So nimmt ein Mann, der seine Freundin "Baby" nennt, sie nicht ernst.Welche Kosenamen gibt es? Was bedeutet "Schatz" als Kosename? Warum verwenden wir sie? Welche Bedeutung haben sie? Was bedeutet "Bär", "Hase" oder "Mausi"? Welche Kosenamen bedeuten Besitzansprüche? Wie nennen Sie Ihren Partner?