Es ist kaum zu glauben: Aber es gibt erwachsene Menschen, die nicht wissen, wie viel 2+4 ist. Sie sind aber nicht dumm, sondern leiden an Dyskalkulie - und das kann zu einem großen Problem im Alltag werden. Sie haben nämlich kein Gefühl für Zahlen. Wir haben eine Betroffene durch einen Tag begleitet.Was ist Dyskalkulie? Was kann man dagegen machen? Hat das etwas mit der Intelligenz der Menschen zu tun? Wo haben diese Menschen überall Probleme im Alltag? Wie viele Menschen sind davon betroffen?