Mit einem Kernspin-Tomographen kann man faszinierende Bilder aus dem Inneren des Körpers machen. Doch auf dem Weg dorthin kommen einem viele Verbotsschilder entgegen. So darf man keine metallischen Gegenstände in die Nähe des Geräts mitnehmen? Aber warum eigentlich? Wir wollten es genau wissen und haben es trotzem ausprobiert.Was ist ein Kernspin-Tomograph genau? Warum darf man keine metallischen Gegenstände dorthin mitnehmen? Was passiert mit ihnen? Wie stark ist das Magnetfeld? Was kann dabei passieren? Was passiert mit einem Handy oder einer Armbanduhr in der Nähe des Kernspin-Gerätes? Warum darf man nicht mit einem Herzschrittmacher in die Nähe des Magnetfelds? Was ist die "5-Gauss-Linie"? Wie funktioniert der Magnetfeldresonanz-Tomograph?