Ob Hütte, Höhle oder Hochhaus, knapp sieben Milliarden Menschen benötigen ein Dach über dem Kopf. Geld, Geschmack, Gewohnheit, Kultur und Klima bestimmen darüber, wie wir wohnen. Mitten im Regenwald lebt man in einem Häuschen bestehend aus Blättern, jedoch müssen sie es mehrmals erneut aufbauen. In Arizona ist die Zeit stehen geblieben und so lebt man auf einem Campingplatz. Die Wohnwagen sind im Retro-Style eingerichtet und erinnern an damals. In Anatolien nutzt man Gesteine als Wohnort und lebt in Höhlen. Das Langhaus steht für eine gesamte Bevölkerung zu Verfügung und steht auf Stelzen. Es ist komplett aus Holz gebaut und es sind soagr Kindergarten sowie Friedhof integriert. Die Privatsphäre wird ebenfalls jeder Familie mit einen persönlichen Schlafplatz geboten. "WIFF! Österreich" hat die TOP 7 Wohnkonzepte besucht und hat einige spannende, ungewöhnliche Wohnsituationen entdeckt.Wie lebt man im Regenwald? Kann man in einem Haus aus Schilff leben? Welche ungewöhnlichen Wohnkonzepte gibt es und wo? Was versteht man unter einem Langhaus? Wie lebt man in einem Wipfelhaus? Wie kann man sich das Wohnen auf einem Extrem-campingplatz in Arizona vorstellen?