Ein Wohnmobil kostet nicht wenig, doch "WIFF! Österreich" hat für die Kostenprobleme eine Lösung gefunden und die lautet: Selber bauen! Inklusive Auto soll das selbst gebaute Wohnmobil nur an die 5000 Euro kosten. Mit Bohrmaschine und Stichsäge machen sich die Selberbauer ans Werk und bauen in den Transporter ein Fenster ein. Doch auch eine Toilette, ein Bett, ein Tisch und eine Kochstelle dürfen nicht fehlen. Die Selberbauer stellen alles selbst her und bauen es in ihr angehendes Wohnmobil ein. Man darf gespannt bleiben, wie der Wohnwagen am Ende aussehen wird.Ist es möglich sich ein Wohnmobil selbst zu bauen? Welche Materialien werden dazu benötigt? Kostet es im Endeffekt tatsächlich weniger als ein fertiges Wohnmobil? Wie hoch werden die Kosten ausfallen? Wie stabil wird das selbst gebaute Wohnmobil sein? Geht der Versuch einen Wohnwagen zu bauen schief? Was darf in einem Wohnwagen nicht fehlen?