Armin Strbac

Armin Strbac wuchs als Sohn einer Ex-Jugoslawischen Familie in Simmering auf. Nach der Schule studierte er auf der WU und war bei der Top-Managemenberatung bei BCG weltweit im Einsatz. Er gründete schon bald sein erstes Unternehmen – finderly. Die Plattform sollte individuelle Produktempfehlungen für Laptops, Smartphones und andere Geräte aussprechen. Danach gründete er mit Katharina Klausberger, einer promovierten Entrpreneurship Expertin und seinem Team shpock – Die Flohmarkt App. Bis heute eine der größten Start-up Erfolge Österreichs, beziehungsweise Europas. Aktuell ist Armin Investor/Business Angel.