Marie Ringler

Für Marie Ringler ist es wichtig die Gesellschaft mitzugestalten und zum Positiven zu verändern. Als Europachefin und Geschäftsführerin von Ashoka unterstützt sie Organisationen und Menschen die gesellschaftliche Probleme kreativ lösen. Marie vertritt dabei die Meinung, dass man auch mit wenigen Ressourcen Veränderung ermöglichen und damit einen Systemwandel vorantreiben kann. Sie sucht und verbindet Menschen und Ideen die kollektiv Wirkung erzielen können. Sie sucht nicht nach ertragsversprechenden Geschäftsmodellen. Vorwiegend interessieren sie Non Profit Unternehmen.