Halbzeit des Crowdinvesting-Onlinevotings

Schon jetzt kann das Publikum über die Projekte, in welche es investieren möchte, entscheiden. Bisher sorgen 7000 abgegebene Stimmen für ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

In der Show "2Minuten 2 Millionen" erhalten Jung-Unternehmer die einmalige Möglichkeit vor einem Panel hochkarätiger Investoren ihre Geschäftsidee zu präsentieren. Insgesamt geht es um 2 Millionen Euro Kapital, einerseits wird mindestens eine Million Cash von den Business Angels und andererseits eine weitere Million Werbebudget auf den TV-Kanälen PULS 4, ProSieben Austria, SAT.1 Österreich, sixx Austria und kabel eins Austria vergeben.

Investor werden
Auch Zuseher können schon mit einem Einsatz von nur 10 Euro zu Investoren werden. In enger Zusammenarbeit mit CONDA werden seit 1. Oktober neun Publikumsprojekte auf puls4.com zur Auswahl gestellt. Bis 28. Oktober kann noch per Online-Voting abgestimmt werden. Am 30. Oktober werden die vier beliebtesten Publikums-Start-up-Projekte im Rahmen des Pioneers Festival vorgestellt.

7000 Stimmen bisher
Inzwischen ist das Online-Voting bei der Halbzeit angelangt und bereits 7000 Stimmen wurden seit Beginn abgegeben. Das vorläufige Ergebnis zeigt, dass nur rund 370 Stimmen die Plätze 1 "Ego Sport" von 5 "Tokencube" voneinander trennen. Derzeit befinden sich auf Platz 2 "Nixe Bier", Platz 3 "Seniorpad" und Platz 4 "Compuritas". Die Beteiligung hinsichtlich der Zahl der abgegebenen Stimmen sprechen für einen enormen Erfolg. An stimmenfrequentieren Tagen kletterte die Anzahl der Votes auf bis zu 1000 Stimmen, obwohl pro Tag jede Person nur einmal abstimmen darf.

Wer schafft es in die TV-Show?
Obwohl das Voting bereits die Halbzeit erreicht hat, wechseln die Platzierungen fast täglich. Die sprunghaften Ergebnisse beweisen, dass es sich hier um ein stark kompetitives Unternehmensfeld handelt. Alle Projekte haben es bisher geschafft eine große Community mit Unterstützern und Fans zu mobilisieren.

Bis Mittwoch, den 28.Oktober kann noch für die neun Publikumsprojekte abgestimmt werden, denn es steht noch nichts fest. Die vier Gewinner werden es in die Show "2 Minuten 2 Millionen" und ins Publikums-Crowdinvesting von CONDA schaffen.