07.05.201900:17:39

WIENER WÜRZE IM PITCH

Fehlt dem Gericht das gewisse Etwas? Karl Severin Traugott will die ultimative Zutat gefunden haben. Mit seiner Wiener Würze hat er eine österreichische, biologische und vegane Würzmischung entwickelt. Diese wird nach einem 3.000 Jahre alten Brauverfahren hergestellt und besteht nur aus vier Zutaten: heimische Lupinen, Hafer, Salz und Wasser. Kann das Start Up auch geschmacklich begeistern?