30.04.202100:11:25

KEYNOTE: MARTIN KOCHER

Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit, zu der Lage am Arbeitsmarkt: “Die Lage am Arbeitsmarkt ist durch die Corona-Krise angespannt, sie wird sich aber durch die kommenden Öffnungsschrite und vor allem durch den Fortschritt bei der Corona-Schutzimpfung verbessern. Die Impfung ist der Weg aus der Gesundheitskrise und auch aus der Arbeitsmarktkrise! Im Laufe des Sommers werden wir eine Arbeitslosigkeit wie im Jahr 2016 haben und damit eine Entspannung spüren. “