Kati Bellowitsch

Name: Katharina Bellowitsch
Spitzname: „Kati“ oder durchaus auch mal „Bello“ ;-)
Beruf: Radio- und Fernsehmoderatorin, Buchautorin, Kolumnistin und vor allem leidenschaftliche Mama

Was passiert bei „Des Traust Di Nie“?
Gemeinsam mit meinem Kollegen Gernot Haas und vielen lustigen Prominenten kämpfen wir um den besten Telefonstreich.

Hast du in deiner Kindheit schon Lausbubenstreiche gemacht?
Oh ja! Ich habe auch immer schon leidenschaftlich gern bei fremden Leuten angerufen. Habe dann - seeehr mutig - gerade mal für ein paar Sekunden meine Stimme verstellt und irgendwas Halblustiges ins Telefon gequatscht um dann sofort total aufgeregt aufzulegen ;-)… Gott sei Dank darf ich das bei „Des Traust Di Nie“ jetzt perfektionieren!

Welcher Telefonstreich war dir am peinlichsten?
Da waren einige Telefonate dabei die es in sich hatten!

Wie willst du deinen Gegner (also das andere Team) schlagen?
Mit Witz, Charme und Schlagfertigkeit.

Wie entschuldigt ihr euch bei den Angerufenen?
„Tschuldigen Sie bitte! Haben Sie mich eh noch lieb?!“

Was ist die größte Challenge bei „Des Traust Di Nie“?
Nicht vor Lachen beim Angerufenen „aufzufliegen“…

Wo bist du momentan zu sehen/hören…
Heuer feiere ich bereits 20 Jahre als Ö3 Moderatorin #yeah! Bin nach wie vor unglaublich gerne von Mo-Fr von 9.00 bis 12.00 bei Ö3 On Air.