Folge 3: Farbenfroh, schrill und royal

Knallige Farben und schlichte, königliche Eleganz sind Teil der dritten "Fashion-Duell"-Sendung. Den nächsten vier Kandidatinnen stehen große Mode-Hürden bevor, die es zu überwinden gilt.

Mode ist etwas für jedermann und jeder kann damit einen eigenen Typ kreieren. Doch sind die "Fashion-Duell"-Kandidatinnen modisch genug um ihren Stil auch zu treffen? – mit ihrem Lieblingsoutfit bestimmt. Schaffen sie das wohl auch bei dem ausgefallenen Motto "Buntes Treiben in New York"?

Nur wer sich mit seinem knalligen Outfit am besten auf den bunten Straßen New Yorks präsentieren könnte, darf beim nächsten Motto zu etwas sanfteren Farbtönen greifen. Im OTTO Showroom hängen Kleidungsstücke zum Thema "Royal Wedding Party" bereit.

Der knallharten Jury entgeht kein Fashionfauxpas. Es wird tränenreich und emotional! Trotzdem sind Harald Glööckler, Uschi Pöttler-Fellner und Alexander Gebhardt bemüht, den Kandidatinnen durch ihre Kritik auf die Sprünge zu helfen.

Ebenso ist auch Host Julian F.M. Stoeckel für die dritte Show des "Fashion-Duells" bereit. "Ich bin der GoodCop, die Jury ist der BadCop. Ich habe den Kandidatinnen gesagt, sie sollen sich viel Mühe geben, die Jury ist hart!“

 Diese Vier kämpfen um den Titel "Fashionstar der Woche"

  •  die sportbegeisterte Grazerin Donata (37)
  • die stilsichere Standesbeamtin Andrea (43)
  • Raffaela (27) aus Kärnten sieht jeden Tag ihres Lebens als Fashionshow
  • „Weniger ist mehr“ ist der Leitsatz der Wienerin Suzanna (24)

Fashion-Duell – Jetzt fliegen die Fetzen: Sendung 3
Am Sonntag, den 22. April um 19:15 Uhr auf PULS 4