Elisabeth Gürtler - Meine Erfolgsgeschichte

Österreichs Grande Dame Elisabeth Gürtler! Sie ist bekannt als ehemalige Opernball-Chefin und vor allem als die Frau, die das Hotel Sacher zurück in goldene Zeiten geführt hat. Ihr Erfolgsgeheimnis ist eiserne Disziplin: Seit frühester Kindheit wird sie von ihrem fordernden Vater zu Leistung gezwungen und so zum Erfolg geführt.

Die ehemalige Opernball-Organisatorin wird von vielen geschätzt aber auch gefürchtet. Nicht umsonst wird sie von heimischen Medien gerne die eiserne Lady aus Wien genannt. Doch die eiserne Lady hat ein weiches Herz, das ihr beinahe gebrochen wird, als ihr erster Ehemann Peter Gürtler sie mit einer um 12 Jahre jüngeren Frau betrügt. Als Peter Gürtler sich unter tragischen Umständen das Leben nimmt, wird sie gezwungen, das Hotel Sacher zu führen, um das Erbe ihrer Kinder zu sichern. Ihr altes Leben ist damit vorbei. Elisabeth Gürtler ist nicht nur eine kluge Geschäftsfrau, sondern auch Mutter von zwei Kindern, die für sie immer oberste Priorität haben. Warum sie trotzdem kaum zuhause war und immer nur von ihrer Karriere getrieben wurde?

 

DAS UND MEHR ERZÄHLT ELISABETH GÜRTLER IN "MEINE ERFOLGSGESCHICHTE".

DIENSTAG 24.03., 22:25 UHR AUF PULS 4.

Weitere Folgen:

Weitere Folgen:

31.03. Vea Kaiser

07.04. Nina Proll

14.04. Leo Hillinger