Proschat Madani - Meine Erfolgsgeschichte

Vom Flüchtlingskind zur preisgekrönten Schauspielerin. Vergangenes Jahr erhielt Proschat Madani die ROMY als beste Serien-Hauptdarstellerin. Das Publikum liebt und feiert sie. Filmproduktionen reißen sich um sie. Proschat Madani kann es sich mittlerweile aussuchen, welche Rolle sie annimmt. Und welche nicht. Dabei wurde sie auf der Schauspielschule in Wien erst gar nicht aufgenommen. Und auch die Schulzeit davor gestaltet sich für das kleine persische Flüchtlingsmädchen Proschat schmerzhaft: Sie wird von ihrer Lehrerin auf das Gröbste gemobbt. Den größten Verlust erleidet sie allerdings mit erst 2 Jahren, als ihr Vater seine Familie im Stich lässt. 

 

DAVON UND VON IHRER UNGLAUBLICHEN LEBENSGESCHICHTE ERZÄHLT PROSCHAT MADANI IN "MEINE ERFOLGSGESCHICHTE".

DIENSTAG 03.03., 22:25 UHR AUF PULS 4.

Weitere Folgen:

10.03. Hannes Jagerhofer

17.03. Elisabeth Gürtler-Mauthner