Beeren-Muffins

Zutaten: 160 g Haferflocken (alternativ: Vollkorn-Haferflocken), 100 g Vollkorn-Weizenmehl, ½ Sackerl Backpulver, 1 Ei (Größe L), 150 ml Milch, 100 ml Buttermilch, 3 EL Honig, 100 g Himbeeren (gefroren oder frisch), 100 g Heidelbeeren (gefroren oder frisch), optional: Mark einer Vanilleschote

  1. Eine Muffinform mit Papierförmchen auslegen, das Ei mit einem Handmixer aufschlagen, Honig dazugeben, genauso wie die Haferflocken, das Vollkornmehl, die Milch, die Buttermilch, das Backpulver und noch mal mixen, wer mag, kann jetzt das ausgekratzte Vanillemark dazugeben. Dann vorsichtig per Hand die Beeren unterheben und in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen.
  2.  Für 30 Minuten im 180 Grad heißen Ofen (Ober und Unterhitze) backen. Die fertigen Törtchen vorsichtig aus der Form heben, mit Staubzucker bestreut servieren.