Brownies

Zutaten: 300 g Schokolade, 5 Eier, 300 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 250 g  Butter, 180 g Mehl, 1/2 Pkg. Backpulver

  1. Die Eier mit dem Zucker & Vanillezucker schaumig rühren. Butter mit der Schokolade in einem Topf schmelzen. Die geschmolzene Schokolade in die Zucker-Ei-Masse einrühren. Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver einrühren.
  2. Eine rechteckige Backform mit Backpapier auslegen. Die Brownies-Masse eingießen und im Backofen bei 180° Grad Ober- und Unterhitze 30 Minuten backen. Den Teig auskühlen lassen.
  3. Tipp: Die Brownies immer mit Ober- & Unterhitze backen, so werden sie „fudge“ = innen weich.
  4. In Vierecke schneiden und servieren.