Clafoutis á la Jamie Oliver

Zutaten:  Teig: 60 g Mehl, ½ TL Backpulver, 3 Eier, 60 g Zucker, 300 ml Milch, ½ TL Vanille-Extrakt; Fülle: 1 TL Zucker, 300 g Früchte (was Sie mögen, z. B. Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren…)

Zubereitung:

1. Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen.
2. Alle Zutaten für den Teig mit einer Prise Salz im Mixer gut durchrühren. Für eine halbe Stunde rasten lassen.
3. Währenddessen die gewünschte Backform einfetten und mit Mehl bestäuben.
4. Beere waschen und in die richtige Größe schneiden.
5. Die Hälfte der Beeren auf dem Boden der Form verteilen, dann die Clafoutis Masse darübergeben. Darauf kommt die andere Hälfte der Beeren.
6. 30 bis 35 Minuten im Ofen backen, bis der Kuchen oben eine schön goldbraune Farbe hat.
7. Den Clafoutis mit Staubzucker bestauben und noch warm servieren.