Europa-Cup-Cake Heidelbeer-Zitrone-Vanille

Zutaten: (für 16 Cupcakes) (Tasse entspricht 250 ml): 3 EL Butter, 3/4 Tasse Zucker, 1 Packung Vanillezucker, 2 Eier, 1/2 Tasse Milch, Saft 1/2 Zitrone, 1 TL Backpulver, 1 Tasse Mehl, 1 Prise Salz, Haube: 3 Eiklar, 150 g Kristallzucker, etwas Zitronenzeste, frische Heidelbeeren

Zubereitung:

  • Ofen auf 175° Grad Umluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die Butter schmelzen. Mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Eier hinzufügen. Die Milch und den frisch gepressten Zitronensaft einrühren. Eine Prise Salz hinzufügen, Mehl und Backpulver einrühren. Den Teig mehrere Minuten schlagen. Die Cupcake Förmchen zur Hälfte mit dem Teig füllen und im Ofen für 20 Minuten backen.
  • Eiklar mit Zucker steif schlagen, wenn es schön fest ist die Zitronenzeste unterheben.
  • Eischnee mit einem Löffel schön auf den Cupcakes verstreichen oder (wer mag) mit einem Dressiersack aufspritzen. Mit einem Crème Brûlée Brenner abflämmen.  Frische Heidelbeeren auf die Haube setzten