Heiße Schokolade aus „Chocolat“

Zutaten: 500 ml Milch, 1-3 Chilis, 1 Vanilleschote, 1 Zimtstange, 200 g Bitterschokolade,  2 TL Zucker, optional: ¼ L Schlagobers, Zimpulver

Zubereitung:

In einen großen Topf circa ¼ L Wasser zum Kochen bringen. Die Chilis längs in Hälften schneiden und die Kerne entfernen. Ins heiße Wasser geben und kochen bis das halbe Wasser verdampft ist.
Die Chilis herausnehmen. Das Chiliwasser auf die Seite stellen.
Vanilleschote längs aufschneiden Mark herauskratzen. Die Milch in einem Topf aufkochen, Vanillemark und die ausgekratzten Schoten dazugeben, genauso wie die Zimtstange, einmal aufkochen lassen dann die Hitze reduzieren.
Schokolade und Zucker in die Milch einrühren bis der Zucker geschmolzen ist.  Jetzt etwas Chiliwasser dazugeben, vorsichtig und immer wieder kosten, wie scharf man es mag.
Wer mag kann noch Zimtschlag machen, dazu den Zimt mit einem TL Zucker zum Schlag geben und mixen bis das Obers steif ist.
In einem großen Glas mit der Sahnehaube oben servieren, Deko: eine der ausgekochten Chilischoten.