Huhn-Avocado Sugo

Zutaten: 4 -6 Hühnerkeulen (ausgelöst), 1 roter Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1/8 l Weißwein, Chili, Schuss Balsamicoessig, 1 Avocado, 1 großer Paradeiser, 1 Becher Ricotta

  1. Das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden und mit Olivenöl in einer Pfanne anbraten, eine rote Zwiebel und eine Knoblauchzehe fein schneiden und dazugeben, mit dem Weißwein ablöschen.
  2. Mit Salz, Chili und einem Schuss Balsamicoessig nach Geschmack würzen, köcheln lassen bis das Huhn durch ist. Den Paradeiser in Würfel schneiden und dazugeben, mitdünsten lassen.
  3. Die fertig gekochten Orecchiette unterheben, vom Herd nehmen. Den würfelig geschnittenen Avocado und 1 – 2 EL Ricotta unterrühren.
  4. Mit Parmesan bestreuen, eine Scheibe aus der Mitte einer schönen Paradeiser schneiden und dekorativ über die Pasta legen. Servieren und genießen!