Key Lime Pie

Zutaten: für eine 25-28cm Springform oder Obstkuchen-Form; Boden: 200 g Butterkekse, 120 g geschmolzene Butter; Füllung: 120-130 ml Limettensaft, 1 EL geriebene Limettenschale, 400 g gesüßte Kondensmilch, 3 Eigelb; Topping: 200 ml kaltes Obers, 1 EL Zucker, Limetten zur Deko 

Zubereitung:

1. Boden: Butterkekse ganz fein zerkrümeln und anschließend mit der geschmolzenen Butter vermischen. Diese Krümelmasse wird dann anschließend in eine mit Backpapier ausgelegte Form, oder Form mit herausnehmbarem Boden, gegeben und gut festgedrückt. Dabei ruhig einen kleinen Rand bilden. Das Ganze kommt dann zum Festwerden erst mal in den Kühlschrank.
2. Füllung: Für die Füllung werden die gesüßte Konsensmilch, die Eigelbe, die Limettenschale und der Limettensaft verrührt und das Ganze auf dem festgewordenen Keksboden verteilt.
3. Bei 160-170°C kommt der Key Lime Pie dann für 15 Minuten in den Ofen.
4. Nach dem Backen sollte er dann erst auf Raumtemperatur abkühlen und anschließend im Kühlschrank durchziehen.
5. Topping: Zum Schluss kommt noch das Topping oben drauf. Dazu wird der Zucker mit dem eiskalten Obers aufgeschlagen. Der Obers wird zum Schluss noch auf dem Pie verteilt und das Ganze mit kleinen Limettenstückchen und/oder mit Limettenschale dekoriert.
5. (Alternatives Topping: übriggebliebenes Eiklar mit Zucker steif schlagen, auf den Pie verteilen und im Ofen bei niedriger Temperatur austrocknen lassen)