Nuss-Pesto

Zutaten: 60 g Pinienkerne, 1/8 l gutes Olivenöl, 100 g gemahlene Walnüsse, 1 Knoblauchzehe, 100 g fein geriebenen Parmesan

  1. Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten. Achtung, nicht verbrennen lassen! Mit dem Olivenöl aufgießen, dann die  gemahlen Walnüsse dazu geben und vom Herd nehmen.
  2. Den klein geschnittenen Knoblauch dazugeben, salzen und pfeffern. Mit einem  Stabmixer verrühren. Wer die Zeit hat, das Pesto ein wenig abkühlen zu lassen kann auch den Parmesan gleich mit mixen, wenn es schnell gehen soll, zum Schluss darüber streuen.
  3. Das fertige Pesto mit den Makkaroni  vermischen, auf einem Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen. Als Deko kann man Walnusshälften darauf geben oder mit Petersilie veredeln.