Schoko-Marillen-Marmelade

Zutaten: 500 Gramm 3:1 Gelierzucker, 1,5 KG Marillen, 200g Zartbitterschokolade

Zubereitung:

Die entsteinten Marillen mit dem Gelierzucker in einen Topf geben und ein paar Minuten Saft ziehen lassen. Marillen solange pürieren bis die Früchte die gewünschte Größe haben und anschließend etwa 4 Minuten kochen lassen. Mit einer Gelierprobe testen, ob die Marmelade bereits stockt. Die Schokolade in Stücken einrühren. Wenn die Schokolade zergangen ist, die Marmelade sofort in vorbereitete Gläser füllen und verschließen. Die fertigen Marmeladegläser zum Abdichten auf den Kopf stellen.