Whoopie Pies mit Schoko-Cheesecake-Füllung

Zutaten: Whoopie Pies: 250 g Mehl, 4 EL Kakao Backkakao, 1 TL Backpulver, 170 g weiche Butter, 130 g Zucker, 2 Eier, 1 Packung  Vanillezucker; Füllung: 1 Packung Frischkäse, 1/2 Würfel weiche Butter, 200 g Staubzucker, 1 echte Vanilleschote, 2 EL Backkakao

Zubereitung:

1. Whoopie Pies: Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier einrühren. Das Mehl mit dem Kakao, Salz und Backpulver vermischen. Die Mehlmischung nach und nach in die Eiermasse einrühren. Den Teig mit einem Eisportionierer aus der Schüssel holen und zu schönen Kugeln formen, auf zwei Backbleche verteilen. Die Whoopie Pies für ca. 12 Minuten backen und dann gut auskühlen lassen.
2. Füllung: In einem Mixer den Frischkäse und die Butter rühren, den Staubzucker und den Kakao dazugeben. Die Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und auch gut unterrühren.
3. Wenn die Whoopie Pies ausgekühlt sind, in der Hälfte auseinander schneiden und mit der Schoko-Cheesecreme füllen.