PULS 4 und Leo Hillinger starten "Österreichs nächster Topwinzer"

Es ist soweit: Die Winzer-Suche steht in den Startlöchern! PULS 4 sucht ab Montag, den 30. Oktober fünf Wochen lang gemeinsam mit Leo Hillinger "Österreichs nächsten Topwinzer".

Österreich ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine und die tiefe Leidenschaft der Weinbauern. Um den TV-ZuseherInnen Einblicke in die Faszination des Weinbaus zu geben und den Stolz, das große Wissen sowie die Kreativität der österreichischen Weinbauern zu transportieren, haben PULS 4 und Topwinzer Leo Hillinger gemeinsam dieses neue Projekt erarbeitet. Sie haben die WinzerInnen der Nation aufgerufen sich zu bewerben und suchen ab Montag, den 30. Oktober auf PULS 4 fünf Wochen lang "Österreichs nächsten Topwinzer". Unzählige haben sich beworben und 21 von ihnen wurden ausgewählt, sich den Aufgaben des spannenden TV-Formats zu stellen.

Eine Experten-Jury zur objektiven und fachkundigen Beurteilung

Zu Beginn gilt es, mit den eigenen Weinen bei einer Blindverkostung vor der fachkundigen Jury zu bestehen. Diese besteht aus Dorli Muhr, Topwinzerin und Eigentümerin der Agentur "Wine&Partners", dem bisher einzigen deutschen Gewinner der Weltmeisterschaften der Sommeliers und somit einem der weltbesten Weinexperten, Markus Del Monego, sowie Österreichs Winzer der Nation, Leo Hillinger. Welche WinzerInnen weiterkommen und welchen Herausforderungen diese sich im Rahmen der Sendung noch stellen müssen, sehen Sie ab Montag, den 30. Oktober um 21:15 Uhr auf PULS 4.

Dem Gewinner von "Österreichs nächster Topwinzer" winkt eine Partnerschaft mit Hofer unter der Marke "Flat Lake". Außerdem erhält der Gewinner von Hofer Reisen einen Trip nach Südafrika in Begleitung von Leo Hillinger.

"Österreichs nächster Topwinzer" ab Montag, den 30. Oktober um 21:15 Uhr auf PULS 4.