17.05.201901:22:18

IBIZA-AFFÄRE: MUSS VIZEKANZLER STRACHE ZURÜCKTRETEN? | PULS 4 NEWS SPEZIAL|

Skandal um FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache. Von sueddeutsche.de und spiegel.de veröffentlichte Videoaufnahmen belasten Strache schwer. Heimlich gefilmte Szenen zeigen ihn und Parteifreund Johann Gudenus kurz vor der Nationalratswahl 2017 auf Ibiza. Bei einem Treffen mit einer angeblich reichen Russin wird über verdeckte Parteispenden an die FPÖ, versprochene Staatsaufträge und eine mögliche Übernahme der Kronenzeitung diskutiert. Die Opposition fordert den Rücktritt Straches und Neuwahlen.