07.02.201900:01:40

EU-TREFFEN: KICKL KÄMPFT FÜR SCHNELLERE ABSCHIEBUNGEN

Entsetzt über den Messermord in Dornbirn zeigt sich Herbert Kickl. Der FPÖ-Politiker nimmt diese Gewalttat zum Anlass um heute einmal mehr für leichtere Abschiebungen zu werben. Bei einem EU-Innenministertreffen in Rumäniens Hauptstadt Bukarest stößt er damit auf Zuspruch und Ablehnung.