16.11.201800:01:32

INNENMINISTER WILL HÄRTERE STRAFEN

Innenminister Herbert Kickl sagt den Konsumenten von Drogen den Kampf an. Der seit einigen Jahren etablierte Ansatz zu therapieren statt zu bestrafen sei nicht erfolgreich, härtere Strafen auch für Erstkonsumenten sollen in Zukunft abschreckende Wirkung entfalten. Experten sind skeptisch.