03.07.201800:01:42

KURZ IM EU-PARLAMENT: ERSTE REDE VOR HALBLEEREN RÄNGEN

Am Sonntag hat Österreich den EU-Vorsitz übernommen. Das bedeutet für die kommenden 6 Monate vor allem eines: Sehr viel Arbeit, aber auch viel Prestige. Der erste große prestigeträchtige Auftritt für Bundeskanzler Kurz ist auch schon heute, am dritten Tag der Ratspräsidentschaft. Er stellt dem Europaparlament in Straßburg das Programm des österreichischen EU-Vorsitzes vor. Allerdings läuft das nicht ganz so prächtig ab, wie ursprünglich erwartet. Meine Kollegin Alexandra Wachter war in Straßburg dabei.