21.08.201900:01:32

PROZESS: FEUERATTENTAT AUF EX-ARBEITERGEBER

Ein 55-Jähriger soll im März 2018 seine ehemaligen Arbeitgeber, eine Ehepaar aus dem Bezirk Murtal, mit Benzin besprüht und angezündet haben. Dabei erlitt die Frau schwere Verbrennungen. Der Rumäne bekannte sich zur Tötungsabsicht nicht schuldig.