01.09.201900:01:27

CORONA: UNGARN SCHLIESST GRENZEN

In etwa viereinhalb Stunden heißt es für Österreicher: keine Einreise nach Ungarn. Denn unsere Nachbarn schließen wegen der steigenden Coronainfektionen in den angrenzenden Ländern ihre Grenzen. Und damit sind auch für heimische Unternehmen Probleme programmiert. Denn selbst Ungarn, die in Österreich arbeiten, dürfen nur in Sonderfällen hin- und herpendeln.