14.01.202000:01:55

WESTSTEIRISCHES HAUS IN BRAND: DREI TOTE BEFÜRCHTET

Beim Brand eines Einfamilienhauses im weststeirischen Pack werden von den Einsatzkräften drei Tote befürchtet. Sowohl Feuerwehr als auch Polizei teilten mit, dass sich drei Personen - ein älteres Ehepaar und deren ungarische Pflegerin - in dem im Vollbrand befindlichen Haus befanden. Die Feuerwehr konnte sich noch keinen Zugang verschaffen. Der Brand war in der Nacht auf Dienstag ausgebrochen.