24.02.202000:03:44

2300 FEUERWEHRLEUTE IN OBERÖSTERREICH WEGEN STURMTIEF IM EINSATZ

Dietmar Lehner, Abschnittsbrandinspektor vom Landesfeuerwehrkommando Oberösterreich, fasst die Situation nach dem Sturmtief in Oberösterreich zusammen.