18.10.201900:18:39

BOSNIEN: SITUATION IN FLÜCHTLINGSLAGER SPITZT SICH ZU

Der Bürgermeister von Bihać in Bosnien droht, den mittlerweile wohl mehr als 2.000 Flüchtlingen im Lager Vučjak auf einer ehemaligen Mülldeponie keine Nahrung und kein Wasser mehr zu geben. Helferinnen und Helfer rund um den Künstlerverein BOEM und Rapper Petar Rosandić vulgo Kid Pex organisieren einen Nottransport, um den Betroffenen Überlebenschancen im bevorstehenden Winter zu ermöglichen. Bei PULS 24 beschreibt Petar Pero Rosandić die Situation im Flüchtlingslager.