Es ist immer das Gleiche mit dem lieben Geld: Kaum hat es seinen Weg auf unser Bankkonto gefunden, ist es auch schon wieder weg. Und egal wie viel wir verdienen, irgendwie reicht es immer nur knapp. Die 50-30-20-Regel soll helfen. Mit dieser Formel bekommen wir nicht nur einen Überblick über unsere Finanzen, sondern haben auch noch genug Geld zum Sparen und zum Ausgeben übrig.