Man nehme einen als Spielzeug gedachten Roboter mit sechs mechanischen Beinen, mache sich Gedanken zur Pflanzenaufzucht in den eigenen vier Wänden und füge dem Ganzen technisches Geschick und Erfindergeist hinzu: Fertig ist der vollautomatische Robotik-Pflanzentopf. Leider handelt es dabei nur um einen Prototyp, der nicht für die Massenproduktionen zur Verfügung steht (derzeit).