Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte "APF" hilft Reisenden im Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugverkehr, die nach einer Verspätung oder Ausfällen nicht entschädigt wurden. Als Teil des Verkehrsministeriums ist das Service der Agentur kostenlos und größtenteils öffentlich finanziert, im Gegensatz zu den Diensten sogenannter Claim-Firmen.