"Bist Du deppert!" - Folge 1

Mehrere hundert Millionen Euro Steuergeld einfach weg - starker Auftakt von "Bist Du deppert!"

Rudi Roubinek recherchierte in der ersten Folge von "Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten" am 30. April 2015 in Wien/Stammersdorf, wo eine Spezies geschützter Nagetiere – die Zieseln – heimisch sind. Aufgrund dessen kann ein bereits gekauftes Grundstück nicht mit mehreren Wohnhäusern bebaut werden. Die Tatsache, dass die Bagger dort ruhen, kostet mehrere hunderttausend Euro jährlich. Inklusive dem Grundstückskauf wurde also insgesamt eine Summe von 14,4 Millionen Euro verschwendet. 

Gregor Seberg sah sich beim SV Essling/Wien um und ging der Frage nach, warum sich dort der Fußballplatz dreht wie ein Ringelspiel. Denn der Fußballplatz wurde bereits zwei mal um 90 Grad gedreht. Kostenpunkt des Kreiselspiels: 700.000 Euro

Cornelius Obonya mutmaßte in einer Ein-Mann-Parodie wie die Einführung der Rettungsgasse rund vier Millionen verschlingen konnte. 

Gery Seidl erzählte uns über die "Halle für Alle" – dem Veranstaltungszentrum "Multiversum" in Schwechat, die zwar alle bezahlt haben, bei der sich aber viele einig sind, dass sie keiner braucht. Dennoch wurde dafür ein stolzer Preis bezahlt. Mehr als 50 Millionen Euro kostet diese Halle dem Steuerzahler.

Zudem stellten die Comedians eine Parkfläche in Wien vor, die nach einer vermeintlichen Verbesserung um stolze 60.000 Euro einen Parkplatz weniger aufweist.

Sinnlos verpulvertes Steuergeld finden Gerald Fleischhacker und Co. auch nächsten Donnerstag wieder

Die Gebrüder Moped stoßen in Bad Hofgastein (Salzburg) auf zwei nebeneinander gebaute Bahnbrücken. Die eine ist neu und unbefahrbar, die zweite alt und um teures Geld saniert. Kostenpunkt für den Steuerzahler: Insgesamt rund neun Millionen Euro. Zudem müssen die Comedians die schwierige Aufgabe bestehen, ein Logo für die Stadt Innsbruck zu entwerfen. Was das mit Steuergeld zu tun hat, dass sehen Sie am Donnerstag, den 7. Mai um 20:15 Uhr auf PULS 4!

"Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten"
Donnerstag, 30.04.2015
20:15 PULS 4 
auch in HD und online