PULS 4-Format "Bist Du deppert!" mit GOLDENER Akademie-ROMY 2016 ausgezeichnet

PULS 4 erhält die goldene ROMY 2016 in der Kategorie "Beste Programmidee".

"Bist Du deppert!" - PULS 4 räumt wieder ab! Bei der diesjährigen Verleihung der Akademie-Romy wird das PULS 4-Format "Bist Du deppert!" mit der goldenen Romy für die beste Programmidee ausgezeichnet. Bereits mit den Formaten "2 Minuten 2 Millionen – Die PULS 4 Start-Up-Show" und "Rezept für Österreich" konnte PULS 4 die Akademie überzeugen und die Romy in der Kategorie "Beste Programmidee" ergattern.

In der Polit-Satire-Sendung "Bist Du deppert!" deckt Moderator Gerald Fleischhacker mit seinem Team - bestehend aus Österreichs besten Kabarettisten - Fälle von Steuerverschwendung auf. Die Comedians raten mit, ziehen durchs Land und ändern, im besten Fall, auch in der Realität die eine oder andere Steuerverschwendung. In Staffel 2 waren das Gerald Fleischhacker, Gregor Seberg, Rudi Roubinek, Gery Seidl, Reinhard Nowak, Monica Weinzettl, Gerold Rudle, die Gebrüder Moped, Günther Lainer, Joesi Prokopetz, Alex Scheurer und Susanne Pöchacker. 

Die erste Staffel startete bereits im April 2015, aufgrund des großen Erfolgs wurde das Format um eine zweite, dritte und vierte Staffel verlängert. Die dritte Staffel geht ab Dienstag, den 3. Mai um 20:15 Uhr auf PULS 4 on Air. 

Markus Breitenecker, PULS 4-Gründer: "Es freut mich, dass wir durch die richtige Kombination aus Mut, Unterhaltung und Information einen so großen Zuschauer-Erfolg landen konnten. Mit "Bist Du deppert!" ist es uns gelungen, politische Themen auf humorvolle Weise ins Prime-Time-Fernsehen zu bringen und mit einem Augenzwinkern auf Missstände in unserem Land hinzuweisen. Meinem Team und den Künstlern ist damit ein großer Erfolg gelungen. Wir freuen uns sehr über die Romy-Auszeichnung für die beste Programmidee."