Stadträtin Renate Brauner ist nicht mehr Stadträtin. Ein trauriger Moment für „Bist Du deppert!“? Nein! – denn sie bleibt uns Steuerzahler erhalten. Für sie wird eigens ein neues Amt geschaffen: Sie ist "Bevollmächtigte der Stadt Wien für Daseinsvorsorge und Kommunalwirtschaft", mit einem Büro im 8ten Wiener Gemeindebezirk und 2 angestellten Mitarbeitern. Doch was ist die Aufgabe einer Bevollmächtigten für Daseinsvorsorge? Versorgungsjob oder wirklich wichtig? Heute Abend um 20:15 Uhr auf PULS 4!