20.06.201700:13:03

FALL: PATIENT OBERÖSTERREICH!

Oberösterreich im Alleingang. Obwohl das Gesundheitssystem "ELGA" für ganz Österreich bevorsteht, setzt Oberösterreich auf ihre eigene E-Health-Plattform "eGP". Die Idee dahinter: Der Patient kann bei jedem Befund entscheiden, ob er gespeichert werden soll. Der Testlauf im Landeskrankenhaus Kirchdorf endet im Chaos, das System wird gekübelt. Übrig bleiben 2.290.000 Euro verschwendetes Steuergeld!