22.01.201900:09:43

GRENZSCHUTZ MIT VITASEK

Die Grenzschutzübung des Innenministeriums im Juni 2018 hat den Steuerzahler eine halbe Million Euro gekostet. Der generelle Grenzschutz beläuft sich auf 20 Millionen nur für das letzte halbe Jahr. Aufgegriffen wurden insgesamt 10 Flüchtlinge, das sind also 2 Millionen pro Kopf und Nase. Das „Bist Du deppert!-Panel fragt sich: Wie wirkungsvoll ist unser Grenzschutz tatsächlich?