05.04.201900:01:30

4 TOP-FRÜHJAHRS-TIPPS FÜRS GÄRTNERN

Keinen grünen Daumen? Und trotzdem der Wunsch nach einem gepflegten Paradies im Haus oder auf dem Balkon? Wir haben vier Frühjahrstipps für dich! 1. Rasen: Zu keiner Zeit wächst der Rasen so schnell wie im Frühling und Frühsommer. Die beste Gelegenheit um zu vertikutieren. Damit wird die Grasnarbe angeritzt und der Boden belüftet. 2. Blumen: Sommerblumen sollten möglichst früh gepflanzt werden. Kübelpflanzen können nach dem letzten Frost ins Freie gestellt werden. 3. Gemüse: Von März bis Mai ist die beste Zeit für das säen von Gemüse. Der Zeitpunkt sollte je nach Sorte gewählt werden. Ab Mitte Mai fühlen sich auch wärmeliebende Pflanzen wie zB Tomaten und diverse Kräuter wohl. 4. Rosen: Rosen sind besonders empfindlich. Das Frühjahr ist die richtige Zeit, um junge Triebe zu kürzen. Dabei aber immer einen Blick auf die sprießenden Blätter werfen. Rosen sind besonders anfällig für Pilze.