14.11.201900:01:03

WHATSAPP SAUGT PLÖTZLICH HANDY-AKKU LEER

Seit dem neuesten Update verbraucht die Messenger-App WhatsApp deutlich mehr Batterie zu verbrauchen als zuvor. Android-User berichten von Akkuproblemen. Besonders betroffen sind Besitzer von OnePlus-Geräten. Das iOS-Betriebssystem von iPhones hat keine Probleme. Auf Social Media und in App-Stores beschweren sich User, die seit dem Update auf die WhatsApp-Version 2.19.308 ihr Handy wesentlich öfter aufladen müssen. Geräte vom Hersteller OnePlus scheinen seither einen besonders hohen Akkuverbrauch zu haben. Aber auch Huawei, Xiaomi und Googles Pixelreihe sind betroffen.