Was möchtest du im Leben unbedingt noch machen? Auf welche Dinge im Leben kommt es eigentlich an? Was wäre, wenn du wüsstest, dass du in einem Jahr sterben wirst? Würdest du etwas verändern? Wie oft verfallen wir in unseren alltäglichen Trott, ärgern uns über Kleinigkeiten oder beschäftigen uns mit Dinge, die uns eigentlich mehr plagen als glücklich machen. Buchautorin Alexandra Reinwarth hat sich diesem Experiment angenommen. Grund dafür war eine ihrer Freundinnen, die bereits zum zweiten mal an Krebs erkrankt ist. Die Autorin begann schließlich ihrem Herzen zu Folgen und schreibt alles in ihrem Buch "Das Leben ist zu kurz für später" nieder.