06.06.201900:02:01

NAZI-PAROLE ALS REDEWENDUNG?! – VORSICHT BEI DIESEM SPRUCH

Ein alltäglicher Spruch mit einer dunklen Vergangenheit. Kaum jemand weiß, dass die scheinbar harmlose Redewendung "Jedem das Seine" einen Bezug zur NS-Zeit hat. Dieser Satz stand am Haupttor des Konzentrationslagers Buchenwald. Obwohl er im ursprünglichen Sinne keine negative Bedeutung hat, wurde der Satz genau dorthin verkehrt. Dennoch versteckt sich auch die Geschichte eines Häftlings in den stählernen Buchstaben. Und diese setzt ein Zeichen gegen den Nationalsozialismus.