02.04.201900:01:01

RIESIGE BRÜSTE AUF LONDONS DÄCHERN

Bis zu sechs Meter große aufblasbare Brüste tauchten plötzlich auf einigen Hochhausdächern in London auf. Hinter der Aktion steckt ein ernsthafter Hintergrund. Die Firma Elvie will damit nämlich auf Probleme von jungen Müttern aufmerksam machen. Sie wollen sie bestärken und ein Bewusstsein für Stillen in der Öffentlichkeit schaffen. Unter dem Hashtag #FreetheFeed wurde die Aktion auf Social Media begleitet. Und auch das Datum war sorgfältig gewählt: Am Starttag der Aktion war in Großbritannien nämlich Muttertag! Einen Tag lang thronten die Brüste über der Stadt, dann wurden sie wieder abgebaut.